Starke MSC Truppe beim ancora Opti Cup 2018 

Endlich mal wieder eine Regatta bei hervorragenden Wetter und leichten Winden, wo alle Wettfahrten gesegelt werden konnten, eine kompetente Regattaleitung am Werk war, wo es nur einen Protest gab und die Landbetreuung der 72 Segler/-innen gut war und eine richtig tolle Siegerehrung stattfand. Zumindest gab es nicht ein Kind, das vor der Siegerehrung schon abgereist war. Das liegt eben an dem

Schweriner Herbstpokal 2017

(20.-22.10.2017) Wir sind am Freitag von Warnemünde nach Schwerin gefahren. Kurze Anreise, schnelles Abladen (leider im Regen) und dann in die Unterkünfte. Am nächsten Morgen mussten wir noch unsere Segel aufbauen, haben uns umgezogen und sind zur Steuermannsbesprechung gegangen. Wir waren fünf Opti-A-Segler (185 gestartet) und zwölf Opti-B-Segler (88 gestartet) vom MSC. Es war bewölkt