MSC Trainingslager

MSC Trainingslager 2018

Gardasee:
03.03. - 10.03.2018 (alle Bootsklassen, vom Anfänger bis zum Olympiaanwärter... :-), inklusive Laser Senioren und Erwachsenensegeln)

trainingklinker

In den Hamburger Frühjahrsferien trainiert der MSC traditionell mit allen Bootsklassen am Gardasee. Das Training ist eine tolle Möglichkeit eine komplette Woche auf dem Wasser zu verbringen und für alle leistungsorientierten Segler eine wichtige Vorbereitung auf die Saison. Der Gardasee bietet optimale und zuverlässige Windbedingungen und ist im Frühjahr das am schnellsten zu erreichende Trainingsrevier mit annehmbaren Temperaturen.

Mitfahren dürfen alle Optisegler, Piraten, Bahias, 420er, Laser und Erwachsene. Es ist auch wieder eine Optigruppe für unsere Jüngsten und Geschwisterkinder geplant. In Abhängigkeit vom Alter der angemeldeten Kinder, wird dies nach den durchweg positiven Erfahrungen der letzten Jahre evtl. wieder eine Halbtagsgruppe sein. Also keine Angst, wenn ihr noch nicht so lange dabei seid. Entsprechend euren Kenntnissen werden wir eine passende Gruppe für euch finden. Auch die Laser Senioren (männlich/weiblich) sind wieder am Start und natürlich sind unsere erwachsenen Bahia Segler ebenso herzlich eingeladen.

Für die Erwachsenen, die keine Jolle segeln möchten, werden wir wieder Segeln auf der J80 anbieten. Hier sind die Voraussetzungen und Erwartungen meist sehr verschieden; darum bitte unbedingt auf der Anmeldung eure Intention mit vermerken.

Ausbauen möchten wir die J70 Regattagruppe. In 2017 wird die Gruppe mit einem Ganztagstrainer ausgestattet, so dass unsere Teams für Bundesliga, Junioren Segel-Liga und die weiteren Klassenevents gut vorbereitet werden. Bitte beachtet, dass eine Teilnahme am Training keine Garantie für einen Platz z.B. im Bundesligakader ist.

 

 

Borgwedel:
05.05. - 10.05.2018 (Opti Anfänger, Fortgeschrittene und B) gern auch wieder Piraten + Bahias

Trainingslager für alle Anfänger und vorsichtige Fortgeschrittene.
Jedes Jahr wieder reist der MSC mit seinen Optikindern und Piratenseglern nach Borgwedel an die Schlei. Auf der großen Breite kann ganz in Ruhe, ohne die „großen Pötte“ und Tide, dieses Jahr 1 Woche lang trainiert werden. Kinder, Eltern und Trainer leben zusammen im Hüttendorf und in zwei der Langhäuser. Verpflegt werden alle im Haupthaus der Jugendherberge. Auch hier gilt, diese Woche entspricht ungefähr dem Training von einem halben Jahr auf der Elbe. Deswegen legt unser Trainerteam großen Wert auf die Teilnahme im ersten Ausbildungsjahr.

 

 

Plau:
05.05. - 10.05.2018 (Opti Junior- und Racingteam, Laser und 420er.  

Parallel zu Borgwedel findet 2018 ein eigenes Traningslager für die fortgeschrittenen Regattasegler, die Laser und 420er unter Leitung von Alexander Goltz statt.

Sommerferiencamp
06.08. - 10.08.2018 (alle Optigruppen)  

Es erwarten Euch Trainingseinheiten im Mühlo, Ralley, Übernachtung im Clubhaus und Spiele auf der Sandbank, uvm. 

Warnemünde

30.09.-05.10.2018 (offen für alle Optigruppen, ab dem 2. Trainingsjahr, Laser, 420er)

Ein schöne Trainingswoche als Saisonabschluß auf der Ostsee.